Skip to content

Rückblick auf die Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Am 2. Juni 2022 beendeten wir unsere dreijährige Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. In diesem Artikel möchten wir auf unsere Ausbildungszeit zurückblicken und ein Fazit ziehen.

Noch vor der Pandemie starteten wir unsere Ausbildung im August 2019. Dort begannen wir zum Einstieg in die Welt der Softwareentwicklung mit spielerischen Programmieraufgaben.

Ehe wir uns versahen, war es allerdings schon Zeit für den ersten Schulblock im ATIW Berufskolleg. Dort lernten wir, zusätzlich zu den meist sehr praktisch bezogenen Aufgaben im Unternehmen, die theoretischen Hintergründe der IT-Welt kennen und erhielten ein fundiertes wirtschaftliches Grundlagenwissen. Ein guter Klassenzusammenhalt war in den langen Schulblöcken immer gegeben, daher  blicken wir insgesamt sehr positiv auf unsere Berufsschulzeit zurück.

Doch genauso freuten wir uns immer wieder auf die Praxis in der Firma. Hier erstellten und verbesserten wir meist interne Softwareprojekte, wie zum Beispiel einen handlichen GPS-Simulator, der zum Testen von GPS-Funktionalitäten verwendet wird. Aber auch kleinere Projekte, wie eine LED-Visualisierung der Teilbreitensteuerung einer Maschine, die nun als Hilfsmittel für Kundenschulungen zum Tragen kommt, entwickelten wir während unserer Ausbildung.

Insgesamt waren all unsere Projekte während der Ausbildung von großer technologischer Vielfalt. Damit erhielten wir ein gutes Grundwissen in sehr vielen verschiedenen Bereichen. Dieses Wissen konnten wir nutzen, um in unseren Abschlussprüfungen sehr gute Ergebnisse zu erzielen. 

Wir sind sehr zufrieden mit unserer Ausbildung bei Müller-Elektronik. Die abwechslungsreichen Projekte im angenehmen Betriebsklima bereiteten uns perfekt auf die Arbeit nach der Ausbildung perfekt vor. Und wir bleiben dem Unternehmen weiter erhalten – nach reibungsloser Übernahme im Anschluss an unsere Abschlussprüfungen.  

Gratulation zum Ausbildungsabschluss Juni 2022
Gratulation zum Ausbildungsabschluss am 24. Juni 2022, v.l.n.r.:
Benedikt Krüger (Techn. Ausbildungsleiter), Christian Müller (Geschäftsführung), Felix Schäfer und Lucas Herber (ehem. Azubis Fachinformatik für Anwendungsentwicklung), Marvin Koch (ehem. Azubi Elektronik für Geräte und Systeme), Bartek Gloger (Bereichsleitung Softwareentwicklung), Florian Deppe (Ausbildungsleitung Elektronik für Geräte und Systeme)
Verfasst von:
Lucas Herber
Lucas Herber

ehem. Azubi Fachinformatik für Anwendungsentwicklung

Felix Schäfer
Felix Schäfer

ehem. Azubi Fachinformatik für Anwendungsentwicklung

Möchten Sie sich zu einem unserer Newsletter 
anmelden?

"*" indicates required fields

Newsletter-Auswahl
Bitte wählen Sie aus, in welche Verteiler Ihre E-Mail-Adresse aufgenommen werden soll:

Bitte wählen Sie aus, in welcher Sprache Sie den/die Newsletter empfangen möchten:

Einwilligung*
This field is for validation purposes and should be left unchanged.