Skip to content

Optogeber / Optischer Sensor

Korngenaue Erfassung von Saatgut beim Sävorgang

Der Sensor besteht aus einem Sende- und Empfangsteil.

Der Sender erzeugt einen Lichtstrahl im Nahinfrarot-Wellenlängenbereich. Der Empfänger, der in diesem Wellenlängenbereich seine höchste Empfindlichkeit aufweist, ist räumlich gegenüber dem Sender auf Abstand angeordnet. Wird dieser Lichtstrahl durch ein Korn des Saatgutes unterbrochen, erzeugt dies ein Ausgangssignal des Sensors.

Produktvorteile:

  • Sensor für spezifische Säaggregate adaptierbar.
  • Hohe Zählgenauigkeit selbst unter widrigen Feldbedingungen.

Bilder & Videos

OEM-Optionen

  • Auf Wunsch werden an die Säaggregate angepasste Blechhalter oder Kunststoffgehäuse designt.
  • Anschlusskabel und Steckverbinder nach Kundenspezifikation.
  • Anpassungen an Besonderheiten des Säaggregats sind möglich.

Möchten Sie sich zu einem unserer Newsletter 
anmelden?

"*" indicates required fields

Newsletter-Auswahl
Bitte wählen Sie aus, in welche Verteiler Ihre E-Mail-Adresse aufgenommen werden soll:

Bitte wählen Sie aus, in welcher Sprache Sie den/die Newsletter empfangen möchten:

Einwilligung*
This field is for validation purposes and should be left unchanged.