Skip to content

ISOBUS SPRAYER-Controller

Die erweiterbare ISOBUS-Regelung
für alle Pflanzenschutzspritzen

Der SPRAYER-Controller MIDI ist ein ISOBUS-Jobrechner zur Regelung von Pflanzenschutzspritzen und zur GPS-gesteuerten Teilbreitenschaltung.

Zusätzlich übernimmt der Jobrechner sowohl die automatische Gestängehöhenführung (DISTANCE-Control), Füllstandsmessung der Spritzbrühe (TANK-Control) als auch die Achsschenkel-/Deichsellenkung (TRAIL-Control).

Produktvorteile:

  • Vielfältige Gestängefunktionen
  • Funktionsumfang nach Bedarf und Maschinenausstattung modular erweiterbar
  • Flexible Konfiguration von diagnosefähigen Ein- und Ausgängen

Bilder & Videos

ME-Konfigurator

Die Konfiguration des funktionellen Umfangs der Maschine erleichtert der ME-Konfigurator:

Die Terminal-Anzeige kann auf den individuellen Bedarf abgestimmt werden, Softkeys und Bildschirmelemente sind einfach per Drag and Drop auf der Oberfläche anzuordnen. In den jeweiligen Menüs können die Funktionen der Maschine bearbeitet werden. Eine Zuordnung zu bestimmten Hydraulikfunktionen wird vorab festgelegt.

Dieses Tool ist mit unterschiedlichen Berechtigungsstufen nutzbar. Der uneingeschränkte Expertenmodus ist nach ausgiebiger Schulung durch Müller-Elektronik anwendbar.

Systemaufbau

ISOBUS SPRAYER-Controller System

DISTANCE-Control – Automatische Gestängehöhenführung bei Pflanzenschutzspritzen

Vorteile von DISTANCE-Control:

  • Automatische Höhen- und Neigungsverstellung
  • Zielgenaue Applikationsabstände
  • Vorbeugung von Gestängeschäden
  • Vorbeugung von Abdrift durch genaue Applikationshöhe

DISTANCE-Control I

dient der Regelung von Gestängehöhe und Gestängeneigung. Das System besteht aus mindestens 2 Ultraschallsensoren, einem Neigungssensor und einem Winkelsensor. Die Ansteuerung erfolgt über die Standardhydraulik. Die Neigungsverstellung kann ebenso über einen elektrischen Spindelmotor erfolgen.

 

DISTANCE-Control I

DISTANCE-Control II

ermöglicht zusätzlich die aktive und separate Ansteuerung Gestängeausleger. Das bedeutet, dass diese anhand von Hydraulikzylindern unabhängig voneinander sowohl an- als auch abgewinkelt werden können. Die Ansteuerung erfolgt über Proportionalventile.

 

DISTANCE-Control II

ISOBUS TRAIL-Control – Für den automatischen Nachlauf von angehängten Geräten

ISOBUS TRAIL-Control sorgt für den automatischen Nachlauf von angehängten Geräten mit Deichsel- oder Achsschenkellenkung in der Spur des Traktors. Auch in Hanglagen folgt die Spritze dem Traktor in der Spur. Bestandsschäden werden auf diese Weise reduziert.Erhältlich ist ISOBUS TRAIL-Control als Standalone-ISOBUS-Version oder integriert in der ISOBUS-Feldspritzen-Applikation.

 

Vorteile von TRAIL-Control:

  • Spritze folgt in der Traktorspur
  • Reduzierung von Bestandsschäden
  • Korrektur der Fahrspur in Hanglagen
TRAIL-Control

Einzeldüsenschaltung SECTION-Control TOP

Mit der Einzeldüsenschaltung SECTION-Control TOP kann nicht nur jede Teilbreite, sondern auch jede Düse GPS-gesteuert einzeln und präzise ein- bzw. ausgeschaltet werden. Die Effektivität wird erhöht und Überlappungen auf ein Minimum reduziert. Damit wird ein bedeutender Beitrag zur Kostenreduzierung und Schonung der Umwelt geleistet.

SECTION-Control TOP ergänzt sich hervorragend mit VARIO-Select. In dieser Kombination wird die größtmögliche Applikations-Bandbreite oder eine höhere Arbeitsgeschwindigkeit bei gleichbleibender Tröpfchengröße erreicht.

SECTION-Control TOP regelt die Kurvenkompensation der Ausbringmenge (CURVE-Control).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Systemaufbau

SC-TOP System

MULTI-Control

Moderne Landmaschinen werden immer komplexer. Sämaschinen bringen in einem Arbeitsgang gleichzeitig Saatkorn und Düngemittel aus und Düngerstreuer können bis zu vier Einzelnährstoffe in einer Überfahrt applizieren. Pflanzenschutzspritzen mit zwei Gestängen und entsprechenden Regelkreisen für unterschiedliche Wirkstoffe müssen über ein Bedienterminal gesteuert werden.

Mit MULTI-Control von Müller-Elektronik wird diese Komplexität nun mit allen TOUCH-Terminals ermöglicht. Dazu wurde der ISOBUS-Task-Controller durch spezielle Anpassungen um die verschiedenen MULTI-Control-Funktionen erweitert.

Je nach Anwendungsfall und Maschinenausstattung bieten sich folgende Funktionalitäten:

  • MULTI-Product,
  • MULTI-Rate,
  • MULTI-Boom,
  • MULTI-Device oder
  • MULTI-SECTION-Control.

TANK-Control III

Der TANK-Control III dient der Steuerung von elektrischen Ventilen und ermöglicht die Integration und Regelung von Rührwerken und Spülvorgängen bei Pflanzenschutzspritzen.

Die ISOBUS-Applikation ist entweder Teil des SPRAYER-Controllers oder kann als separater Jobrechner eingesetzt werden.

ME Downloadmanager 2 & Downloadbox

Der Downloadmanager 2 ist ein Programm, mit dem Sie Software auf Jobrechnern und anderen Komponenten, wie z. B. EDS-Modulen updaten können.

Wenn Sie Geräte über Terminals ohne USB-Anschluss oder Fremdterminals updaten möchten, reicht der Downloadmanager 2 nicht aus. Sie benötigen zusätzlich eine Downloadbox. Die Downloadbox ist ein Hilfsmittel, dass Sie über verschiedene Adapterkabel mit einem Terminal verbinden können, um Geräte upzudaten.

Die Bedienoberfläche des Downloadmanagers 2 bleibt dabei in allen drei Varianten immer die gleiche.

Downloads

Downloadmanager 2 & Downloadbox

Bitte wählen Sie eine Sprache:

ME Downloadmanager 2 v3.2.10 (USB-Stick Terminal)  for use with ME terminals - Note: Exclusively for use with files in the container format (*.mec files). Please unpack the zip archive onto an empty USB stick. Follow the instructions in the \ directory.

ZIP, 04.02.2021

ME Downloadmanager 2 v3.2.10 (Setup Windows PC) - Note: Exclusively for use with files in the container format (*.mec files). ›

SPRAYER-Controller MIDI 3.0

Bitte wählen Sie eine Sprache:

Software Sprayer MIDI 3.0 Master incl. Release Notes - V.7.09.04

ZIP, 09.02.2021

Software Sprayer MIDI 3.0 Slave incl. Release Notes - V.7.09.04

ZIP, 09.02.2021

Möchten Sie sich zu einem unserer Newsletter 
anmelden?

  • Bitte wählen Sie aus, in welche Verteiler Ihre E-Mail-Adresse aufgenommen werden soll:
  • Bitte wählen Sie aus, in welcher Sprache Sie den/die Newsletter empfangen möchten:
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.